Kursdetails
Kursdetails

Gegen Hass im Netz: Prävention, Schutz und Handlungsmöglichkeiten

Anmeldung möglich (60 Plätze sind frei)

Kursnr. 463201W
Beginn Di., 19.11.2024, 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Online-Konferenzraum
Gebühr 0,00 €

Kursbeschreibung

In unserer digitalisierten Welt ist das Internet ein Ort, der sowohl Chancen als auch Herausforderungen mit sich bringt. Eine dieser Herausforderungen ist die Verbreitung von Hass im Netz. Diese Online-Veranstaltung richtet sich an Menschen, die sich in der Öffentlichkeit engagieren oder erwägen, sich für die Kommunalwahl 2025 aufzustellen.

An diesem Abend geben die Referentinnen von HateAid, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für Menschenrechte im Netz einsetzt, einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Formen digitaler Gewalt sowie präventive Maßnahmen. Zusätzlich werden konkrete Handlungsmöglichkeiten in akuten Situationen von Hate Speech aufgezeigt. Schließlich wird diskutiert, wie in einer lokalen Gemeinschaft (Ortsgruppe) effektives Community-Management gelingen kann, um eine positive und konstruktive Online-Kultur zu fördern.

Die Teilnehmenden erhalten im Anschluss an die Veranstaltung eine Zusammenfassung mit praktischen Tipps und weiterführenden Ressourcen, um das Gelernte zu vertiefen und in ihrer politischen Arbeit anzuwenden.

Online-Konferenzraum


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
19.11.2024
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Konferenzraum

Kurs teilen: