Kursdetails
leichte Sprache einschalten

Meine Zero-Waste-Küche

Anmeldung möglich (19 Plätze sind frei)

Kursnr. 467506G
Beginn Mi., 25.09.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort GBS, Friedrich-Ebert-Straße 3, Seminarraum 4 (Eingang Kulturschmiede)
Gebühr 16,00 €

Kursbeschreibung

Einkaufen, kochen, essen. Reste wegwerfen, aufbewahren oder mitnehmen. Tisch abdecken, Geschirr spülen und putzen ... In der Küche entsteht oft der meiste Abfall unseres Haushalts. Speisereste, Verpackungen oder Hilfsmittel werden in Unmengen weggeworfen. Berge an Plastikmüll fallen an.
Wie und wo kann ich verpackungsreduziert einkaufen? Was mache ich mit Essensresten, wenn ich auf Frischhalte- und Alufolie verzichten möchte? Wie friere ich plastikfrei ein? Welche Gemüseabschnitte kann ich weiterverwenden? Welche langlebigen Varianten zu Küchenrolle, Strohhalm und Spülschwamm kann ich nutzen? Welche Alternativen aus allen Küchen-Bereichen lassen sich ohne viel Aufwand selbst herstellen?
Birgitta Bolte lebt mit ihrer vierköpfigen Familie nach dem Zero-Waste-Prinzip. Unter dem Motto „Wertvoll leben ohne Plastik“ sucht sie in allen Lebensbereichen nach Wegen, um Müll und Plastik zu vermeiden, wo immer es möglich ist. Dass Vieles möglich ist, lässt sich schon daran erkennen, dass die Familie im gesamten Jahr nur vier gelbe Säcke füllt. An diesem Abend erzählt Birgitta Bolte aus ihrem reichen Erfahrungsschatz und gibt alltagstaugliche Tipps.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
25.09.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Friedrich-Ebert-Straße 3, GBS, SR 2, Friedrich-Ebert-Str. 3, 48268 Greven

Kurs teilen: