Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 3103E

Info: Zukunft und Gegenwart stellen Unternehmen und Organisationen vor scheinbar unlösbare Herausforderungen. Und in der Tat bewegen sie sich alle in einer Welt, welche komplexer, unsicherer, doppeldeutiger und flüchtiger geworden ist. Corona, Klimawandel, Digitalisierung und soziale Ungleichheit werden auch die nächsten Jahre dafür sorgen, dass sich Unternehmen und Organisationen möglichst flexibel, kreativ und schnell auf neue Situationen und Umstände einstellen und reagieren müssen. Albert Einstein bringt es dabei auf den Punkt: "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." Deutsche Unternehmen und Organisationen präferieren größtenteils nach wie vor das preußische Organisationsprinzip und lassen auf vielen Gebieten Potenziale, Innovationen und Kreativität liegen und erzeugen so Kosten, welche wiederum die finanzielle Zukunft existentiell bedrohen können. Dabei könnten sie durchaus andere Wege beschreiten.
Das Systemische Denken bietet hierfür mannigfaltige Ansätze, welche problemlos auch in Teilen adaptiert werden können.

Während im anglo-amerikanischen und asiatischen Raum Systemisches Denken für Unternehmen und Organisationen immer mehr zu einem alltäglichen Gut wird, ist es in Europa und insbesondere in Deutschland praktisch noch unbekannt. Selbst Beschreibungen wie Systemische Beratung oder Systemische Ansätze treffen nicht den eigentlichen Kern des Systemischen Denkens und nutzen nur in einem geringen Masse jenes Potenzial, welches Systemisches Denken eigentlich bieten könnte.

Der hier angekündigte Vortragsabend richtet sich insbesondere an Unternehmer und Führungspersonen, was aber eine Teilnahme von interessierten Personen am Systemischen Denken nicht ausschließt. Er bietet neben einer kurzen Einführung in das Systemische Denken praktische Beispiele aus dem Alltag und Anwendungsmöglichkeiten in Bezug auf Leadership, Strukturen und Prozesse jeglicher Art. Gestalten Sie Zukunft mit dem Systemischen Denken.

Kosten: 9,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 16.03.2021 19:00 - 20:30 Uhr Hengeloplatz 9 Bahnhof, Seminarraum, Hengeloplatz, Emsdetten

Kursvorschläge

Keine Anmeldung möglich Integrationskurs Basis 2
ab 19.05.2021, GBS, SR 2, Friedrich-Ebert-Str. 3, 48268 Greven
Plätze frei Fit für die Schule
ab 29.03.2021, GBS, Computerraum
Plätze frei Polnisch - A1
ab 10.03.2021, Gymnasium Martinum, Raum B 112
Plätze frei Die Wirkungsweise der Sprache - Blickwinkel Wohlstand
ab 05.05.2021, GBS, SR 2, Friedrich-Ebert-Str. 3, 48268 Greven
Plätze frei Webinar-Workshop: Adobe Photoshop
ab 04.03.2021, Zoom 4 - Onlineseminarraum
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
12 3 4 5 67
8 9 10 11 12 13 14
1516 17 18 19 2021
2223 24 25 2627 28
29 3031    

März 2021

Kontakt

Volkshochschule
Emsdetten·Greven·Saerbeck

Postanschrift
Postfach 1155
48269 Emsdetten

Geschäftsstelle der VHS
Kirchstr. 20 (1.OG)
48282 Emsdetten

Tel.: 02572 96037-0

Mail: kontakt@vhs-egs.de
 

 

Öffnungszeiten >>

Geschäftsstelle Emsdetten

Kirchstr. 20, 48282 Emsdetten

Mo., Di., Do. u. Fr.: 8:30-12:30 Uhr

Mo. bis Mi.: 14:00-16:00 Uhr

Do.: 14:00-17:00 Uhr