Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 211S

Info: Zu Beginn der Neuzeit, der Renaissance, ist die perspektivische Konstruktion ein Highlight für die Künstler der Zeit. Vor allem die Künstler in Florenz und Rom, den damaligen Zentren der Kunst, setzen sich mit den neuen Erkenntnissen und den neuen Perspektiven auf die Welt auseinander.
In dem Kurs werden die Grundlagen der perspektivischen Konstruktion mit dem Geodreieck, Lineal und Bleistift erarbeitet. Kulturhistorische Hintergründe fließen mit ein. Die konstruktiven Zeichnungen werden auch die Grundlage bilden für die gegenständliche, räumliche Betrachtung und Zeichnung. Der Einsatz von Farbe ist nicht ausgeschlossen.

Der Saerbecker Künstler Kristian Niemann, ist unter anderem als Lehrbeauftragter für Kunst und Kultur in Schulen, Firmen und anderen Bildungseinrichtungen tätig.

Kosten: 56,00 € (Ermäßigung möglich)

Anmeldeschluss: 11.03.2020

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 18.03.2020 18:00 - 20:00 Uhr Kolpingstr. 12 Atelier Kristian Niemann
Mi. 25.03.2020 18:00 - 20:00 Uhr Kolpingstr. 12 Atelier Kristian Niemann
Mi. 01.04.2020 18:00 - 20:00 Uhr Kolpingstr. 12 Atelier Kristian Niemann
Mi. 08.04.2020 18:00 - 20:00 Uhr Kolpingstr. 12 Atelier Kristian Niemann

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  1 234 5
6 789101112
1314 1516171819
2021 22 2324 25 26
2728 29 30    

April 2020

Kontakt

Volkshochschule
Emsdetten·Greven·Saerbeck

Postanschrift
Postfach 1155
48269 Emsdetten

Geschäftsstelle der VHS
Kirchstr. 20 (1.OG)
48282 Emsdetten

Tel.: 02572 96037-0

Mail: kontakt@vhs-egs.de
 

 

Öffnungszeiten >>

Geschäftsstelle Emsdetten

Kirchstr. 20, 48282 Emsdetten

Mo., Di., Do. u. Fr.: 8:30-12:30 Uhr

Mo. bis Mi.: 14:00-16:00 Uhr

Do.: 14:00-17:00 Uhr