Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 200E

Info: Vor gut 1.000 Jahren herrschte Unruhe im Abendland: Islamische Truppen bedrohten Byzanz und auch Jerusalem war bereits verloren gegangen. Die Antwort des Papstes Urban II. war recht eindeutig und mündete 1095 auf dem Konzil von Clermont in einen Appell an alle Christen. Die Zusammensetzung der jeweiligen Kreuzzugsteilnehmer hatte eine weite Spannbreite: von echten Religionsfanatikern über Abenteurer, Dirnen und Bettler machten sich bunt gemischte Gruppen auf den Weg, die manchmal sogar - wie im 4. Kreuzzug - vom Ziel abkamen. Schauen Sie mit dem Historiker Frank Müller hinter die Kulissen dieser bis heute nachwirkenden Feldzüge, die neben dem religiösen Aspekt durchaus handfeste, wirtschaftliche Gründe hatten. Und waren es wirklich die heute bekannten sieben Kreuzzüge? Schauen Sie herein, um Antworten zu erhalten...

Kosten: 9,00 €

Anmeldeschluss: 29.01.2020

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 05.02.2020 18:30 - 20:00 Uhr Mühlenstraße 26 Hof Deitmar, Seminarraum, Mühlenstr. 26, 48282 Emsdetten

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
345 6 789
1011 1213141516
171819 20 212223
2425 26 2728 29  

Februar 2020

Kontakt

Volkshochschule
Emsdetten·Greven·Saerbeck

Postanschrift
Postfach 1155
48269 Emsdetten

Geschäftsstelle der VHS
Kirchstr. 20 (1.OG)
48282 Emsdetten

Tel.: 02572 96037-0

Mail: kontakt@vhs-egs.de
 

 

Öffnungszeiten >>

Geschäftsstelle Emsdetten

Kirchstr. 20, 48282 Emsdetten

Mo., Di., Do. u. Fr.: 8:30-12:30 Uhr

Mo. bis Mi.: 14:00-16:00 Uhr

Do.: 14:00-17:00 Uhr