SPEZIAL
KULTUR
GESELLSCHAFT
DEUTSCH
SPRACHEN
BERUF
IT
GESUNDHEIT
BEWEGUNG
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 208E

Info: Anders als der Bildhauer, der Material abträgt, um zu seiner Skulptur zu kommen, modelliert der Plastiker in einem aufbauenden Verfahren aus einer formbaren Masse sein Objekt.
In diesem Kurs werden Polysterol-Hartschaumblöcke als Kernmaterial verwendet, um so gleichzeitig mit den beiden Möglichkeiten - abtragendes Bildhauern und auftragendes Modellieren - spielerisch ein eigenes Objekt zu entwickeln.
Die Beschäftigung mit den Arbeiten der Künstler Pablo Picasso, Hans Arp, Henry Moore und Nici de Saint Phalle führt zu gestalterischen Kenntnissen und vertieft ästhetisches Empfinden für Proportion und Einheit, Monumentalität und Stilisation, Deformation und Transformation, Licht und Schatten. Weitere Anregungen aus der Kunstgeschichte ergänzen das Thema und helfen, einen eigenen Ausdruck zu entwickeln.
Sie arbeiten mit den vom Dozenten zur Verfügung gestellten Materialien und rechnen diese nach Verbrauch mit ihm ab.

Parken Sie bitte nicht in der Franz-Liszt-Straße (Sackgasse), da die wenigen Stellflächen den Anwohnern vorbehalten sind.
Das Mal-, Grafik- & Design-Studio finden Sie in diesem Programmheft auf der Seite 4 unter der Nr. 11.

Kosten: 58,00 €

Anmeldeschluss: 04.06.2018

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 08.06.2018 18:30 - 21:30 Uhr Franz-Liszt-Straße 5 Studio Böhm
Sa. 09.06.2018 15:30 - 18:30 Uhr Franz-Liszt-Straße 5 Studio Böhm
So. 10.06.2018 10:30 - 18:00 Uhr Franz-Liszt-Straße 5 Studio Böhm

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Juni 2018